Heute (17.04.2021) starte ich mit meinem neuen Hobby, der Pflanzung von Bonsai-Bäumen und Bonsai-Pflanzen sowie der Pflege meiner kleinen Bonsai-Homepage www.Bonsaiwelt.com (hab keine andere freie kurze Domain gefunden). Bisher habe ich unzählige Bonsai-Seiten im Web durchforstet und bin mir noch nicht sicher, welche Struktur ich nutzen werde. Um mit dem ersten Pflanzen zu starten, habe ich unzählige Bonsai-Shops durchsucht, bin aber nun verwirrter als zuvor. Vor allem wäre es einfacher, alle Preise mal im direkten Bonsai Preisvergleich zu sehen.

Bonsai Startset auch als Geschenkidee bei Bonsaiwelt.com

In jedem Fall werde ich wohl zuerst eine kleine Bonsai-Datenbank anlegen, um die verschiedenen Bonsai-Arten mit den unterschiedlichen Eigenschaften zu verwalten. Wie man sieht, konzentriere ich mich außerdem erst einmal auf Bonsai Nadelbäume.

Ohne eine Bonsai-Typenliste mit den Grunddaten steige ich leider nicht durch. Gerade als Anfänger muss man erst einmal halbwegs verstehen, worum es geht, und was man überhaupt will. Aber ich denke, dass ich im Laufe der Zeit mehr und mehr vom Thema verstehen werde.

Mein erster eigener Bonsaibaum vom 24.04.2021 (danke auch an TeutoKoi, Koihandel in Ostwestfalen-Lippe, OWL), eine Bergkiefer:

Pinus mugo mops bergkiefer bonsai

Bonsaibaum Set Geschenkidee für Anfänger

Vor Beginn hatte ich erst überlegt, einfach ein Bonsai Starterkit zu kaufen oder sich selbst schenken zu lassen. Ich hatte aber beim Vergleich der Preise das Gefühl, dass die Bonsai-Komplettsets doch teurer sind, im Vergleich zu den einzelnen Komponenten.

Wenn man nur einmal in die Bonsaiwelt “reinschnüffeln” will, dann ist so ein “Bonsai Anfänger-Starter-Set” ok. Dieses “Bonsaibaum-Starter-Set” kann man sich auch gern schenken lassen oder selbst verschenken. Oftmals sind aber Samen in den Bonsai Komplettpaketen eingeschlossen, die für mich persönlich nicht so interessant sind. Auch die “hochwertige” Anleitung zur Pflanzung eines eigenen Bonsaibaumes innerhalb des Geschenksets wären für mich suboptimal und nicht detailliert genug.

Ich habe dann lieber selbst alles einzeln zusammen gesucht, oft auch außerhalb von AMAZON.

AMAZON KAUFTIPP: Am besten, Ihr schaut euch immer kurz den Verkäufer des Produktes bei AMAZON an, handelt dieser wirklich schwerpunktmäßig mit diesem Produkt oder ist der Shop ein “Bauchladen”, der alles Mögliche verkauft, auch mal “nebenher” z.B. ein paar Bonsaisamen.

Bei den Bonsaisamen Angeboten sollten man aufpassen, dass diese TOP-Bewertungen (mehr als 4 Sterne) haben, wobei noch fraglich ist, ob die bestellten Samen dann auch wirklich aufgehen (zumindest ein Großteil). Einige Händler bieten eine Bonsaisamen-Anwachsgarantie an, auch nett.

Hier folgt nun eine Liste meiner Bonsai Produkte:

  • Bonsaisamen
  • Bonsaiwerkzeuge
  • Bonsaischalen
  • Anzuchtstationen
  • Bonsaierde (für Nadelhölzer)
  • Pflanzenbeleuchtung

Welche Funktionen und Features ich hier zukünftig gern entwickeln würde

  • Einfache Datenbank Bonsai Arten, mit botanischem Namen, Kurzbeschreibung, Blühzeiten, Wässerung, Typ: Indoor/Outdoor, Beleuchtung usw.
  • Eigene Bonsaibaumliste (Pflanzenbestand/Baumbestand anlegen/verwalten) verknüpft mit obiger DB, das dürfte bei mir noch schnell gehen ohne Bestand 😉
  • Bonsai-Aktivitäten-Tagebuch: Wann wurden welche Pflanzen, wie behandelt und welches Ergebnis gab es, optimal mit Bonsai Photos => kurz und “knackig”. Eine kurze Übersicht, welche Bonsai Techniken welches Ergebnis je Typ bewirken. Irgendwie müsste ich das mit den öffentlichen Listen verknüpfen, wie man welchen Bonsaityp pflegt…
  • Da ich gern die Preise angebotener Bäume im Web im Auge behalten würde, wäre ein kleiner Bonsai Produktvergleich cool, unbedingt auch mit englischsprachigem Bonsai-Angebote. Ich habe gestern einige sehr schöne Angebote auf englischen Seiten und auf ebay gesehen. Müsste man nur automatisieren, aber sowas kann ja Stück für Stück wachsen und einige Bot-Scripte haben wir wohl noch im Keller.
  • Fehlen darf natürlich nicht unsere Toolseite. Einige nette Umrechner, die man immer mal wieder bei Bonsai- und Pflanzaktionen benötigt, findet man also bald unter “Tools”. Natürlich auch einiges zu Bonsai-Werkzeugen.
  • Dann würde nur noch eine Kommunikationsfunktion (Kommentare, Kontakte knüpfen usw.) fehlen und man hätte schon fast eine Bonsai-Community, naja alles Träumerei… aber etwas Zeit habe ich ja noch.

Meine ersten Bonsai Bäume

Also legen wir los, hier sind zukünftig Meine Bonsai-Pflanzen zu finden…

Olaf K.